LEBENSMITTEL & GETRÄNKE


Die Lebensmittel- und Getränkehersteller müssen den Spagat zwischen den hohen Anforderungen bei günstigen Preisen aus Sicht des Handels und gleichfalls die gestiegenen Standards in der Produktion schaffen. Der heutige Trend zu gesunder, vitaler Ernährung führt dazu, dass qualitative Anpassungen (HACCP) an den Produktionsprozess und die Produktionsumgebung vorzunehmen sind. Standards, die bisher zum Teil Anwendung in Life Science & Pharma-Unternehmen fanden, sind immer häufiger Teil von Produktionserweiterungen und Neuplanungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Mehr als nur Lebensmittel und Getränke

HPMlog entwickelt gemeinsam mit Ihnen ein Logistikkonzept, das die Hygiene- und Handling-Anforderungen, saisonale Schwankungen auf der Beschaffungs- und Absatzseite sowie die z.T. sehr strengen FIFO/FEFO-Vorgaben berücksichtigt. Wir unterstützen Sie bei der richtigen Konzeption Ihrer Kühlketten, des Batch- und Leergut-Managements sowie bei der Auswahl der passenden Distributionsstruktur. Weiterhin entwickeln wir Themen wie Hygienekonzepte, Material- und Personalschleusen sowie Musterziehen im Produktionsprozess. Im laufenden Betrieb unterstützen wir Sie bei der Einführung und Realisierung des Konzeptes, sodass aus Ideen greifbare Lösungen werden.


Ausgewählte Projekte in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

SCM Werksplanung - Lebensmittel & Getränke - HPMlog Logistikberatung

Potenzialanalyse zentrale Distribution  - Lebensmittel & Getränke - HPMlog Logistikberatung

Logistikkonzept zentrales Aussenlager - Lebensmittel & Getränke - HPMlog Logistikberatung

zurueck Zur Branchenübersicht