Lagererweiterung in einem integrierten Konzept

Lagererweiterung in einem integrierten Konzept


Kunde

Plattformunternehmen im Onlinehandel von Maschinenbaukomponenten und Industriebedarf

Projektaufgabe

Das in Japan und Asien führende Online-Handelsunternehmen für Maschinenbaukomponenten erweitert seine Präsenz in Europa. Das erfolgreiche Konzept der schnellen Verfügbarkeit von Artikeln aus der Kunden-Auftragsfertigung in Kombination mit Lagerware, unterstützt das zügige Wachstum des Unternehmens. Es galt, die Logistik-Plattform für eine erhebliche Ausweitung des Lagersortiments wie auch den taggleichen Cross-Dock-Umschlag der in Asien gefertigten Auftragsartikel, die per Luftfracht im Nachtsprung zugeliefert werden, zu schaffen.

Aufgrund des zügigen Unternehmenswachstums wurde zunächst eine manuelle Lagervariante mit kurzfristiger Kapazitätserweiterung umgesetzt. Diese wird in einem parallel laufenden Ausbauschritt durch eine hochautomatisierte Lösung mit automatischem Lager und Sortierfunktion erweitert.

Unsere Leistungen

    • Analyse der spezifischen Anforderungen zur Lagererweiterung
    • Unterstützen bei der Auswahl eines neuen Lagerstandorts
    • Vergleichen & auswählen eines passenden Lagersystems
    • Erstellen von Lagerkonzepten mittels 3-D Visualisierung & auswählen eines Vorzugskonzeptes
    • Ausschreiben der Lagereinrichtung und begleiten der Vergabe
    • Realisierungsmanagement einschließlich Abnahme und Koordination der Bauschnittstellen
    • Begleitendes Projektmanagement

 

zurueck Zur Übersicht ausgewählter Projekte