Logistikkonzept zentrales Aussenlager

Logistikkonzept zentrales Aussenlager


Kunde

Zuckerindustrie

Projektaufgabe

Ausgeschöpfte Lagerkapazitäten für Fertigware bei kontinuierlichem Absatzwachstum sind für unseren Auftraggeber eine Herausforderung gewesen. Die Anmietung von zusätzlichen Kapazitäten in Außenlagern war nur in weit von der Produktion entfernten Standorten möglich und ineffiziente logistische Abwicklung führte zu hohen Logistikkosten. HPMlog wurde mit der Aufgabe betraut, durch ein nachhaltiges Logistikkonzept und Schaffung eines zentralen Außenlagers die zukünftigen Anforderungen durch Wachstum zu erfüllen und gleichzeitig die Kosten für Logistik und Lagerung zu optimieren und dauerhaft zu senken.

Unsere Leistungen

  • Datenbedarf zur Anforderungsanalyse definieren
  • Ist-/Soll-Daten anhand von Fragenkatalogen aufnehmen
  • Zukünftigen Materialfluss gestalten, Logistikkonzept zentrales Aussenlager entwickeln
  • Lager und Logistikflächen für einen zentralisierten Aussenlagerstandort dimensionieren
  • Optimale Lager- und Fördertechnik für eine effiziente und kostengünstige Abwicklung auswählen
  • Automatisierungs- und Mechanisierungsgrad bestimmen
  • Alternative Lagerlayouts entwickeln und die optimale Variante für das Logistikkonzept zentrales Aussenlager mit dem Kunden abstimmen
  • Investitionskosten berechnen

zurueck Zur Übersicht ausgewählter Projekte